Montag, 20. Juli 2015

DIY: Recycling von alten Zeitschriften

Huhu,
hast du auch so viele Zeitschriften zuhause rumliegen und willst sie eigentlich loswerden weil sie eh nur rumliegen? Stop!
Bevor du sie weg wirfst, habe ich noch eine Idee, wie sie doch noch nützlich sein können.
Und zwar kannst du aus den Zeitschriften schöne Fotos ausschneiden und damit dann z.B. ein Notizbuch verschönern.
Das möchte ich heute zeigen :)


Zu allererst musst du natürlich Fotos und schöne Bilder aus Zeitschriften ausschneiden. Dann brauchst du noch folgendes: Kleber, Schere, Washi Tape und etwas, das du bekleben möchtest. Ich habe mich für ein Notizbuch entschieden, in dem ich verschiedene Ideen sammle. Da es aber echt lange dauert, bis so ein Buch voll ist, benutze ich das Buch von beiden Seiten, damit ich auch noch Platz für anderen Krams habe. Deshalb habe ich auch beide Seiten beklebt :)


Als nächstes ordnest du die verschiedenen Bilder so auf der Fläche von dem Notizbuch an, bis es dir gefällt. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich für ein großes Bild in der Mitte und 4 kleinere Bilder oben und unten entschieden. Auf der anderen Seite ist es ein wenig anders.


Wenn du mit der Anordnung zufrieden bist, das kann es jetzt ans festkleben gehen. Ich habe mit dem großen Bild angefangen und dann die anderen auch teilweise mit auf das Foto geklebt.


Als nächstes habe ich die Ränder noch mit einem farblich passendem Washi Tape beklebt. So bekommt das Ganze dann einen Rahmen und auch einen gewissen Schutz der Ecken. Ich habe das Tape nur zur Hälfte auf den Rand gelegt und die andere Hälfte nach hinten umgeschlagen.


Jetzt ist es geschafft!


Ich habe dann noch das Cover mit Buchfolie eingefasst, damit sich die Bilder nicht irgendwann ablösen. Aber das ist Geschmackssache, da es dann sehr glänzt. Aber das kannst du natürlich selber entscheiden :)

Ich finde das eine super Idee, da so die Zeitschriften doch noch nützlich sein können und das Notizbuch echt was her macht. Ich denke, ich werde auch meine Unimappe so bekleben ;)

So, jetzt wünsche ich viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen Abend,
Eure Leenchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen